Austauschtreffen Partnerstädten Les Ulis und Naumburg

Im Rahmen des Projekts „Austausch zum bürgerschaftlichen Engagement in den Partnerstädten Les Ulis und Naumburg (Saale)“ veranstaltete der Belk e.V. vom 28. bis zum 30.04.2022 ein Austauschtreffen zwischen den beiden Städten. Dies war ein erster Schritt zur Zusammenarbeit zwischen Vereinen und ehrenamtlichen Initiativen aus Naumburg mit Les Ulis. Es sollen Anregungen, Unterschiede und Sichtweisen zum bürgerschaftlichen Engagement aufgegriffen und in die politische Diskussion eingebracht werden. Zu den Besuchern gehörten die Stadträtinnen Emilia Ribeiro und Hawa Coulibaly sowie Ouamar Benikene, Direktor der Bürgerwerkstadt bei der Stadtverwaltung von Les Ulis.

Die Gäste besuchten das erste Mal Naumburg und bekamen einen Eindruck von unserer Stadt und der Landschaft. Neben einem gemeinsamen Stadtrundgang, einem Kurztrip auf einen Weinberg und einem Theaterbesuch zu „Zwei Fridas“ (über die mexikanische Malerin Frida Kahlo) stand auch ein Workshop auf dem Plan, bei dem die Arbeit der Freiwilligenagentur Naumburg vorgestellt wurde. Begeistert zeigten sich die französischen Gäste auch vom Besuch des SC Naumburg.

Eine Delegation aus Naumburg machte vom 23. bis zum 25.05.2022 in Les Ulis einen Gegenbesuch.

Die Treffen wurden von der Stadt Naumburg und durch den deutsch-französischen Bürgerfonds unterstützt.